Kalender

Donnerstag, 25. Oktober 18:00 bis 19:30

ERLEBNISVORTRAG: LIEBER ESSEN STATT FÜHLEN?

Essen ist wunderbar und es versichert. Zugleich ist Essen, wenn ich mich verunsichert fühle, eine leicht zugängliche Möglichkeit, meine Emotionen zu unterdrücken. Vom Kopf her wissen wir das. Viel spannender ist es, gemeinsam Wege zu entdecken, wie man lernen kann Emotionen zu handhaben, zu kommunizieren und für mehr Nähe zu verwenden. Denn Traurigkeit, Wut, Angst und Freude sind Teil unserer Lebendigkeit, Integrität und Kreativität.
Dieser interaktive Vortrag lädt sie zum Bewussten Fühlen ein und damit sich selber näher zu kommen. Unser Verhältnis zum Essen gewinnt seine zutiefst heilsame Qualität zurück, wenn wir uns mit uns, mit anderen, mit unserem Körper, mit Lebensmitteln und der Schöpfung verbunden fühlen.
Dieser Abend ist eine Einführung in den Unterschied zwischen Gefühlen und Emotionen, wie ich mit beidem umgehen kann, wie ich Altes Heilen und Aktuelles nutzen kann. Es wird bei auf Wunsch um Ihre ganz individuellen Themen gehen. Anmeldung bis 23.10. Vitalzentrum (Villa Höller) Bad Tölz

Montag, 29. Oktober 19:00 – 21:30 Uhr

WORKSHOP: WENN LIEBE DURCH DAS HERZ DER WELT GEHT

In diesem Workshop und Kochkurs werden wir zu Kindern, Köchinnen, Zauberinnen und Zaubern, kreieren Schönheit und genießen mit dem Gaumen. Alles ist vorbereitet, nichts ist geplant. Neka Menna Baretto ist eine der großen kulinarischen Künstlerinnen Brasiliens und wir reisen mit ihr in ein Universum, das kleines und großes in einem heiligen Raum des Glücks zusammen bringt. Und wir sind gespannt, was sie in Bad Tölz auf die Tische tragen lässt! Seid beim Spielen und Verführtwerden dabei! Um Anmeldung wird dringend gebeten. 30 € mit TNK, sonst 40 € Vitalzentrum (Villa Riesch) Bad Tölz

ZU NEKA: Neka Menna Baretto wollte von klein auf die Ernährung in dieser Welt verbessern. Sie begann als Jugendliche Frauen in den Slums von Sao Paulo das Kochen beizubringen, merkte bald, dass sie Geld brauchte heuerte als Köchin auf einem Kreuzfahrschiff an. Dort begeisterte ihre vegane Küche Menschen aus wohlhabenden Schichten Brasiliens. Mit Kuchen auf dem Gepäckträger und Töpfen am Lenker begann ein Catering Unternehmen, das heute fünfzig Mitarbeiter hat und weltweit arbeitet, von der WM in Rio bis zum Weltwirtschaftsgipfel in Davos.

Neka ist leidenschaftliche Esserin und Liebende des Lebendigen. Sie kreiert und inspiriert mit Köstlichkeiten, die alle Sinne ansprechen. Mit ihrem Humor, ihrem Sinn fürs Detail und viel Wissen wirbt sie für eine nachhaltige Welt, in der es für alle Nahrung gibt, die gesund und glücklich macht.

Dienstag, 30. Oktober 19-22 Uhr

Möglichkeiten Team in der Mutmacherei

PERSPEKTIVE AUF DAS FRÜHJAHR 2019

RELATION-SHIFT

2-5. Mai 2018

Dieses Training ist von Paaren für Paare und wird von Paaren geleitet. Es verbindet die Arbeit von Possibility Management (PM), David Deida und Hedy & Yumi Schleifer. Wir laden Dich zu einer viertägigen Reise ein, um als Frau Dein weibliches Strahlen und als Mann Deine maskuline Präsenz zu verkörpern, egal ob Du in Beziehung bist oder nicht.

Lasst uns in unserem ganzen Sein einander begegnen und in Verbindung sein, in pulsierender Lust und Lebensfreude spielen. Und lerne, wie es möglich ist, Deine ureigene Kraft zu stärken, Du eine Beziehungen bewusst nährst und echte Intimität schaffst.

Marietta & Stefan und Emma & Sebastien verbinden die Essenz von PM, Beziehungs- und Gefühlsarbeit, sowie tantrische und energetische Praktiken.

Kalender

Sowohl Einzelpersonen wie Paare werden zu folgendem begleitet:

  • Im Kontakt zentriert zu bleiben
  • Box und Sein zu unterscheiden
  • Gefühle von Emotionen unterscheiden
  • Unbewussten Verteidigungsmuster zu erkennen
  • Tiefe und authentische Verbindung zu schaffen
  • Das Nervensystem, den emotionalen und den energetischen Körper zu stärken
  • Zwischen weiblicher und männlicher Energie zu unterscheiden
  • Bewusst Attraktivität, Leidenschaft und sexuelle Intimität herzustellen
  • Die eigene energetische Essenz zu verkörpern, sich aus ihr zu bewegen und zu spielen

Das Training ist in Deutscher und Englischer Sprache

Mehr unter: www.the-great-encounter.com

Audio podcasts
Marietta: Digital devices as destruction of intimacy
Emma: Emma on the healing power of connection
Stefan: Über Relationshift
Sebastien: the vision of relationshift
Marietta & Stefan: Relationshift as a global practice
Marietta: Relationshift for her

 

 —————————————————————————————–

VERGANGENES:

22.06.2016: SÜDDEUTSCHE ZEITUNG: Alles muss klein beginnen …
24.06.2016 Münchner Merkur tz: Tölzer Kurier: Ein Ort für Mut und Gefühle

UNSER ERÖFFNUNGSWOCHENENDE

Herzlich willkommen bei den Mutmachern, ihren Impulsen und in unseren Räumlichkeiten. An diesem Wochenende möchten wir einander kennenlernen, inspirieren und feiern. cropped-DSC_9922.jpg

25.Juni 16 SAMSTAG

Willkommen ab 17:30 Uhr – 18 Uhr Vernissage und Worte zu dem, was wir vorhaben.

Eine besondere „Mutmacherin“ ist die Fotokünstlerin Petra Bauer-Wolfram. Hauptberuflich leitet sie in München die Stiftung Gute-Tat. Sie hat „Mutmachen“ zu ihrer Lebensaufgabe gemacht und verleiht dabei allem, was sie tut eine  künstlerische Handschrift. Petras Fotos illustrieren dabei, um eine Empfehlung der IMG_3439Tiefenökologin Joanna Macy zu zitieren, die Fähigkeit „Die Welt mit neuen Augen zu sehen“. zur Person

19:00 Uhr Mutmachen heißt auch: Den Beweis erbringen, dass es gemeinsam möglich ist! Bringen Sie gern etwas für unser gemeinsame Abendbuffet mit. Vielleicht erleben wir dann, dass die „Speisung der 5000“ keine Geschichte, sondern eine reale Möglichkeit ist. Wir werden Getränke bereit stellen. 20:00 Uhr Eintrommeln der Mutmacher mit Volker Listl und Kurt Hau (weitere Trommler herzlich willkommen!) Ende 21:30 UhrIMG_3390IMG_3409

SONNTAG, 26. Juni 16

11:30 Uhr Vorstellung der Idee und des Leitbilds der Mutmacherei –
12:00 – 13:30 Uhr Vorstellung der verschiedenen Initiativen (Weggefährten des Wandels & Begleitung, Neue Prüfkultur & SocialCert, Possibility Studiengruppe & Team, Achtsamkeit & Einkehr, Reinventing Rituals)

13:30 Uhr Brot mit Suppe

14:00 Vorstellung weiterer und Ihrer InitiIMG_3445ativen!

ab 15:00 Uhr Geburtstagsritual, Kaffee und Kuchen

16:30 Uhr Ende bzw. Beginn der StudiengruppeDie Kraft des bewussten Fühlens“ (Neue TeilnehmerInnen nach vorheriger Kontaktaufnahme herzlich willkommen!)

Mittwoch 6.7.

19:00- 21:30 Uhr Möglichkeiten Team in der Mutmacherei (mit Dagmar Thürnagel)

(Ankommen ab 18:30 Uhr)

Sonntag 10.7.

14:30 Uhr Letzte Gelegenheit die Bilder von Petra Bauer Wolfram in den Räumen der Mutmacherei zu sehen.

15:00 ERMUTIGUNGEN Eigene, gefundene und mitgebrachte Texte zum Thema MUT mit anderen teilen. Dazu Kaffee, Tee und Gebäck.

16:30 Uhr Studiengruppe „Die Kraft des bewussten Fühlens“

Mittwoch 13.7. 16:00 City Kino

TOMORROW – DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN

Das ist kein „weiterer Film” über den alarmierenden Zustand unseres Planeten. TOMORROW zeigt, welche Lösungen Menschen weltweit finden, um die Welt in eine andere Richtung als den Kollaps zu lenken. Die Filmemacher zeigen mit vielen klaren Beispielen, wie unsere Welt MORGEN aussehen kann.

Während ihrer Reise durch 10 Länder treffen die Filmemacher jene Pioniere, welche die Landwirtschaft, die Energieversorgung, die Wirtschaft, die Demokratie und das Bildungswesen neu erfinden. Dieser Film wurde von dem Aktivisten Cyril Dion und der Schauspielerin Mélanie Laurent gemacht. Mit mehr als einer Million Zuschauern in Frankreich, Belgien und der Schweiz wird er nun seit Anfang Juni 2016 in den Kinos von mehr als 60 deutschen Städten gezeigt. Ausgezeichnet mit einem César als Bester Dokumentarfilm. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=lJy_tAm9IJQ

Samstag 23.7.

Uups … da fehlt ja ein halbes Jahr …

29.1.17 SONNTAG 14 Uhr Uhr bis 17:30 Uhr ACHTUNG: BEGINN VORVERLEGT (für dieses Mal)!!! Danach Tango in Bad Tölz

Studiengruppe: Wahre Liebe im Alltag (Näheres unter www.beep-shift-go.de)

4.2. SAMSTAG 10:00-18:30 Uhr

Trainingstag für Menschen in Beziehung: Wahre Liebe im Alltag

folder_hohezeit_AUSSEN_3RZ_schürh_karte_hinten_weiter

wahre-liebe-im-alltag-ausfuehrlicher-text-mu

Dieses Angebot ist offen für jedermann und jederfrau, ob allein oder gemeinsam, in einer Beziehung oder nicht, ob mit alten oder aktuellen Situationen beschäftigt.

 

6.2.2017 MONTAG 18 Uhr bis ca. 21:30

Erwachsende Landwirtschaft

In Zusammenarbeit mit http://biotop-oberland.de zeigen wir regelmässig Filme zu landwirtschaftlichen und ökologischen Fragen. Nach gemeinsamen Vorbereitungen einer Suppe gibt es einen Film, danach Essen, Gespräch, Begegnung und wechselseitiges Inspirieren. Geplanter Film: Bertram Verhaag „Kartoffelliebe“ oder „Der Bauer, der das Gras wachsen hört“

12.2.2017  SONNTAG 10:30 – 16:30 Uhr

Next Culture Tribes – Gemeinschaftsbildung im PM Kontext

Wir treffen uns am Sonntag zu einem Tag Kreis des gemeinsamen Austauschs von Erfahrungen, Bildern von Visionen und Schritten der Realisation. Für ein Potluck Lunch bitte eine Gabe mitbringen. Raumkosten und Organaufwand werden durch die Anwesenden geteilt.

  flyer_nctr

Es geht darum, das Potential von Gemeinschaften zu entfalten, weil wir es noch gar nicht können: Die Botschaft von Gerald Hüter

14.2. DIENSTAG 19:00 Uhr

Möglichkeiten Team in der Mutmacherei ZUM VALENTINSTAG

 18.2.2017 SAMSTAG 9:30 bis 18:00 Uhr

Mut zu Wut (für Frauen)

MUT ZU WUT

Um stagnierende Energie ins Fliessen zu bringen und mit der Kraft der Wut Klarheit ins Leben bringen, Dinge beginnen, verfolgen, abschliessen. Manchmal brauchen wir ein Team, um neue Möglichkeiten zu manifestieren. Dieser Trainingstag hat keine Voraussetzungen. Er ist der Auftakt zu einer Reihe von Wutabenden (1., 8., 15., 22. und 29. März). Kostenbeitrag nach Möglichkeit 125 € für den Tag, Abendtermine 35 € bis 50 € nach Selbsteinschätzung.

19.2. SONNTAG 16:15 Uhr bis 20 Uhr

Studiengruppe: Wahre Liebe im Alltag

25.2. SAMSTAG 7:00 Uhr bis Sonntag 15:30 Uhr

Team Nervin Weekend 

Team-Nervin-Weekend

Offenes Team über 2 Tage. Keine Voraussetzungen. Miteinander Freude haben, Lernen, Spielen, Forschen, Kochen und Medizin „bauen“.

 4.3. SAMSTAG 10:00-18:00 Uhr (max. 18:30 Uhr)

Trainingstag für Menschen in Beziehung: Wahre Liebe im Alltag

folder_hohezeit_AUSSEN_3RZ_schürh_karte_hinten_weiter

wahre-liebe-im-alltag-ausfuehrlicher-text-mu

19.3. SONNTAG 16:15 Uhr bis 20 Uhr

Studiengruppe: Wahre Liebe im Alltag

21.3. DIENSTAG 19:00 Uhr

Möglichkeiten Team in der Mutmacherei

2.4. SONNTAG 16:15 Uhr bis 20 Uhr

Studiengruppe: Wahre Liebe im Alltag

6.4. 18:30 bis 22 Uhr

Mut zu Wut (für Frauen)

MUT ZU WUT Kurzbeschreibung

Um stagnierende Energie ins Fliessen zu bringen und mit der Kraft der Wut Klarheit ins Leben bringen, Dinge beginnen, verfolgen, abschliessen. Manchmal brauchen wir ein Team, um neue Möglichkeiten zu manifestieren. Diese Abendveranstaltung erlaubt es mit der Kraft der Wut in Kontakt zu kommen und zu lernen sie verantwortlich zum eigenen Wohl und zum Wohle aller fühlenden Wesen zu nutzen. 35 € bis 50 € nach Selbsteinschätzung.

8.4. SAMSTAG 10:00-18:30 Uhr

Trainingstag für Menschen in Beziehung: Wahre Liebe im Alltag

folder_hohezeit_AUSSEN_3RZ_schürh_karte_hinten_weiter

wahre-liebe-im-alltag-ausfuehrlicher-text-mu

14.-17.4.2017 FREITAG – MONTAG (OSTERN)

 Expand the  B O XXXXXX TRAINING

Dieses intensive Gruppentraining hat das Potential ein individuelles Ostergeschehen zur Erfahrung werden zu lassen. Gleichzeitig vermittelt es die essentiellen erwachsenen Unterscheidungen, die wir als Kollektiv brauchen, um gemeinsam etwas anderes zu ermöglichen, als das, was wir global erleben.
Beschreibung siehe: Einladung ETB Ostern

Warum ETB + Warum zu Osterin in der Mutmacherei

22.4. Trainingstag: „Die Evolution sind wir“, Konstanz, siehe www.beep-shift-go.de

25.4. DIENSTAG 19:00 Uhr

Möglichkeiten Team in der Mutmacherei

30.4. SONNTAG 16:15 Uhr bis 20 Uhr

Studiengruppe: Wahre Liebe im Alltag

1.5. MONTAG 19 Uhr bis 22 Uhr

Biotopstammtisch

3.5. MITTWOCH 19 Uhr, Beginn 19:30

Abend der Mutmacher, Neuwirt, Lenggries

5.5. FREITAG 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Möglichkeitenteam in der Mutmacherei

20.5.2017 SAMSTAG 10:00-18:30 Uhr

Trainingstag für Menschen in Beziehung: Wahre Liebe im Alltag

folder_hohezeit_AUSSEN_3RZ_schürh_karte_hinten_weiter

wahre-liebe-im-alltag-ausfuehrlicher-text-mu

28.5. SONNTAG 17:00 Uhr (ausnahmsweise) bis 20 Uhr

Studiengruppe: Wahre Liebe im Alltag

3.6. SAMSTAG 14:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Possibility Café zu Pfingsten am Bodensee

Im Pfingstgeist der ungezählten Möglichkeiten kreieren! Wir öffnen einen Raum, in dem Verschiedenheit und Fülle gefeiert werden. Der Rahmen: Ein Hypernetcafé Hypernet Café mit Kuchenbüffet über den ganzen Nachmittag, dazu Möglichkeitenteams, Tanz, Genuss, Spiele und Abends Suppe, Chips und Kino! Jeder ist eingeladen Bitten zu äußern, Beiträge anzubieten, Kuchen zu backen ; )

Possibility-Hypernet Café

19.6. MONTAG 19:00 -22:00 Uhr

Möglichkeitenteam in der Mutmacherei

25.6. SONNTAG 17:00 Uhr (ausnahmsweise) bis 20 Uhr

Studiengruppe: Wahre Liebe im Alltag

8.7.2017 SAMSTAG 10:00-18:30 Uhr

Trainingstag für Menschen in Beziehung: Wahre Liebe im Alltag

folder_hohezeit_AUSSEN_3RZ_schürh_karte_hinten_weiter

wahre-liebe-im-alltag-ausfuehrlicher-text-mu

16.7. SONNTAG 17:00 Uhr bis 20 Uhr

Studiengruppe: Wahre Liebe im Alltag

19.7. MITTWOCH 19:00 -22:00 Uhr

Möglichkeitenteam in der Mutmacherei

3.-6.8. DONNERSTAG 14 UHR BIS SONNTAG 16 UHR

DAS SOMMER EXPAND THE BOX –

WEIL DU DICH DIR VERPFLICHTET HAST

Das Sommer ETB 3.-6.8.17

19.8. SAMSTAG 10:30 BIS 23:00 UHR

GO WILD – EIN TAG FÜR (WOLFS)FRAUEN IN IHRER WILDNATUR

GO WILD – Einladung 19.8.

1.-3.9.2017

FREITAG BIS SONNTAG (12:00 Uhr Fr – 19:00 Uhr So)

HOHE ZEIT – Feiere Dich und Dein Leben, Euch und Eure Beziehung!

Ein 2,5-tägiger Raum für Klärung und Forschung mit einem feierlichen, rituellem Abschluss

RZ_schürh_karte_hinten_weiter

HOHE ZEIT

12.9. DIENSTAG 19 UHR

Möglichkeiten Team in der Mutmacherei

16.9. SAMSTAG 9:30 bis 18:30 Uhr

Trainingstag „Die Welt braucht Dich 100%“ in Lauf bei Nürnberg

Die Welt braucht dich 100 %

17.9. SONNTAG 17 UHR

Studiengruppe Wahre Liebe im Alltag

26.9. DIENSTAG 19 UHR

Möglichkeiten Team in der Mutmacherei

25.10. MITTWOCH 19 UHR

Möglichkeiten Team in der Mutmacherei

 29.10. SONNTAG 16 UHR

Studiengruppe Wahre Liebe im Alltag

1.11. MITTWOCH (ALLERHEILIGEN) 9:30 bis 18:30

„GANZ“ – ein Trainingstag für Menschen, die etwas verloren haben GANZ

Ort: Öhningen-Wangen, ab 8 Teilnehmer in Immendingen

11.11. SAMSTAG 9:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Wahre Liebe im Alltag – Ein Trainingstag für Menschen in Beziehung

WAHRE LIEBE IM ALLTAG Winter 17

12.11. SONNTAG 16 UHR

Studiengruppe Wahre Liebe im Alltag

 21.11. DIENSTAG 19 UHR

Möglichkeiten Team in der Mutmacherei

 2.12. SAMSTAG 9:30 bis 18:30 Uhr

Trainingstag „Durch Dich ganz Ich“

 Durch Dich ganz Ich

7.12. DONNERSTAG 19 UHR

Möglichkeiten Team in der Mutmacherei

17.12. Sonntag 16:30 Uhr

Abschlussparty der Studiengruppe!

 

28.12.2017-01.01.2018 Donnerstag 19:00 Uhr bis MONTAG 16:00 Uhr

ERWEITERE DEINE MÖGLICHKEITEN – EXPAND THE BOX

Es ist wie mit jedem großen, archetypischen Initiationsschritt: Wir müssen damit selber eine Erfahrung machen, sonst bleibt es eine Idee. Als ich mein erstes Expand the Box Training machte, hatte ich keine Ahnung, auf was ich mich einlassen würde. Und auch heute noch fällt es mir schwer die Möglichkeiten dieses mehrtägigen Gruppentrainings in Worte zu fassen. Es ist schlichtweg so: Du trittst aus einer ehemaligen Beschränkung heraus. Und das gelingt, weil Du Unterscheidungen bekommst, die Dir einen intensiven Blick auf dich selbst, deine Beziehungen, Denk- und Handlungsweisen erlauben. Und zugleich entdeckst Du neue Möglichkeiten, die Deinen Radius erweitern. Eine Vielzahl bewährter Kommunikationstechniken eröffnen neue Perspektiven auf wiederkehrende Konfliktsituationen und inspirieren nachhaltig aus Dramen im privaten und beruflichen Alltags auszusteigen. Herzensanliegen des gesamten Kontexts ist es: Dass Menschen radikale Verantwortung für ein selbstbestimmtes Leben übernehmen.

Und das weiß jeder: Veränderung hat seinen Preis. Um zu schwimmen muss man sich nass machen. Um zu etwas Neuem zu kommen müssen die bisherigen Verhaltensmuster schmelzen. Erst dann lässt sich aus den verflüssigten Energien etwas anderes Gießen. Dieses Training, bei dem Theorie und Praxis Hand in Hand gehen, vermittelt im Kern essentielle Fertigkeiten. Durch neue Möglichkeiten Zuhören zu praktizieren, zu Sprechen, Zentriert zu sein und zu Fühlen erleben wir uns immer mehr als Quelle von Kreation, als SchöpferIn neuer Handlungsspielräume.

Alle Inhalte sind „copy left“, open source. Ihre Verwendung und Verbreitung ist gewollt! Denn das große Wunder, das wir in unserer Zeit brauchen ist die Summe aus vielen kleinen.

Durch Experimentieren mit neuen Fertigkeiten in einem sicheren Umfeld erhältst du die folgenden Möglichkeit:

  • dein Potential zu entfalten,
  • lebendiger und kreativer zu sein,
  • in einem sich schnell verändernden oder chaotischen Umfeld zentriert, präsent und effektiv zu agieren
    und klare Entscheidungen zu treffen,
  • eindeutig und mitfühlend zu kommunizieren, um respektvolle, authentische Beziehungen zu erschaffen,
  • die Energie und Information, die hinter den Grundgefühlen Wut, Traurigkeit, Angst und Freude steckt, kreativ und verantwortlich für deine Ziele zu nutzen,
  • nichtlineare Lösungsmöglichkeiten im Umgang mit Konfliktsituationen zu entwickeln,
  • radikale Verantwortung für Situationen zu übernehmen und selbstbestimmt zu leben, die du bis dato äußeren Umständen zugeschrieben hast,
  • deine Vision mit unstillbarer Inspiration, Klarheit und Mut zu entfachen, um die nächsten Schritte zu tun.

Einladung ETB Silvester

27. MÄRZ, DIENSTAG 19 UHR

Möglichkeiten Team in der Mutmacherei

 

30. MÄRZ- 2. APRIL (FR. 18- MO 16 UHR)

OSTER EXPAND THE BOX XL TRAINING

Dieses intensive Gruppentraining hat das Potential Transformation Erfahrung werden zu lassen. Beschreibung siehe: Einladung ETB Ostern

 

3. MAI DONNERSTAG 19 UHR

Möglichkeiten Team in der Mutmacherei

8. MAI MONTAG 19 UHR

Möglichkeiten Team bei Christoph Mikula in 28870 Ottersberg Mühlenstr. 73

 

14. Mai Montag 19 Uhr

MÖGLICHKEITENTEAM in Wangen (Bodensee)

 

17. Mai Donnerstag 19-22 Uhr

WORKSHOP „Alle sprechen vom Wandel, aber wer weiß wie der geht…“  in Engen

Dieser Abend ist für Menschen, die selber etwas unternehmen, Menschen, die Lust haben mit echten Unternehmungen einen Unterschied zu machen. Im Sinne Ghandis: Wir sind der Wandel, den wir sehen wollen. Wie können wir Verantwortung für die Werte übernehmen, für die unser Herz schlägt, die aber zugleich den gängigen Gesetzen z.B. des Marktes zu wiedersprechen scheinen? An jedem der vier Abende werden Möglichkeiten angeboten, wie Sie mit mehr Kraft und Klarheit Wandel bewirken können, egal, wo sie ihn brauchen. Die Abend können einzeln besucht werden, auch wenn sie aufeinander aufbauen.
CUBE Engen, Robert-Bosch-Strasse 1, Eintritt frei 

18. Mai Freitag 19 – 22 Uhr

MÖGLICHKEITENTEAM in Konstanz, Grießeggstrasse 9a, 78462 Konstanz, Tel. 07531/691919

19. Mai Freitag 9:30 bis 18 Uhr

TRAININGSTAG ZU PFINGSTEN “ Entlang des eigenen Herzschlags wandern – walking along your hearts beat“

Wenn wir das tun, wofür wir hier sind, dann stehen uns große Kräfte zur Verfügung. An diesem Trainingstag gibt es Raum um den individuelle Weg zu bestärken und Entscheidungen zu fällen. Wir werden im Rahmen eines Gruppenprozesses die eigenen hellen Prinzipien destillieren und Euch einladen Eure eigenen Genschlüssel zu verstehen.

 

8. Juli Sonntag 19:15 UHR

Möglichkeiten Team in der Gemeinschaft von Schloss Glarisegg (CH)

12. Juli Donnerstag 19:30 – 22 Uhr

WORKSHOP in Engen „Alle sprechen vom Wandel, aber wer weiß wie der geht…“ 

Dieser Abend ist für Menschen, die selber etwas unternehmen, Menschen, die Lust haben mit echten Unternehmungen einen Unterschied zu machen. Im Sinne Ghandis: Wir sind der Wandel, den wir sehen wollen. Wie können wir Verantwortung für die Werte übernehmen, für die unser Herz schlägt, die aber zugleich den gängigen Gesetzen z.B. des Marktes zu wiedersprechen scheinen? Anhand Ihrer individuellen Anliegen werden Möglichkeiten geschaffen, wie Sie mit mehr Klarheit gewinnen.
CUBE Engen, Robert-Bosch-Strasse 1, Eintritt frei, inkl. Snack

13. Juli Freitag 19 – 22 Uhr

MÖGLICHKEITENTEAM in Wangen (Bodensee)

21.-23. September  (Fr 17 Uhr bis So 17 Uhr)

WILD BELLY 

Es ist Zeit die eigene Mitte zu stärken. Es ist Zeit für ein neues Bauchgefühl. An diesem Wochenende im Kreis von Frauen geht es um alle Gefühle rund um unseren Bauch, die Traurigkeit sich abzulehnen oder die Angst abgelehnt zu werden, die Wut nicht perfekt zu sein und die große, runde, volle Freude! Ein Abenteuer mit Prozessen und Ritualen, Bilder und Bädern, Geschichten und Filmen, Massagen, mutigen Kleider und selbstgekochten Speisen.  Ort: Öhningen-Wangen am Bodensee, Raumhalterinnen: Thora Martina Unger, Marietta Schürholz, Christiane Heiß

1. – 5. August (Mi 18 Uhr – So 16 Uhr)

SOMMERTRAINING: EXPAND THE BOX in der Engelscheuer in Immendingen

Mein Leben hat es sortiert und geerdet; meine Beziehung ist klarer, humorvoller und ein Quell für Transformation geworden. Meine berufliche Ausrichtung hat Kraft und Ausstrahlung  bekommen. Mein Anliegen: Diese radikale und höchst effiziente Erfahrung (inkl. Toolbox zur weiteren Nutzung) Menschen zur Verfügung zu stellen, damit Heilung auf allen Ebenen passieren kann. Das Sommer ETB in Immendingen 1.-5.8.18

Möglichkeitenteams

Osnabrück, Katharinenstr. 35, Donnerstag, der 13.9.18 19 Uhr 

Ottersberg: Freitag 14.9.18 20 Uhr

Mutmacherei: Donnerstag, der 20.9.18 19 Uhr 

3. Oktober Mittwoch 16 – 20 Uhr

MÖGLICHKEITEN CAFE UND MÖGLICHKEITEN TEAM in Wangen (Bodensee)

Wer Lust hat zum Kaffee/Tee trinken, der möge zu unserem Potluckkaffeeklatsch ab 16 Uhr kommen und gern entsprechende Zutaten mitbringen. Kaffee/Tee und ein Applecrumble mit Sahne gibt es alle Male. Ausserdem haben wir ein Intensity Spiel dabei, für diejenigen, die sich in Possibibilty Management üben wollen. Ab 18 Uhr gibt es dann ein Möglichkeitenteam für alle, die mitmachen wollen. Und ab 20 Uhr steht es uns frei, ob wir noch einen Filmabend veranstalten mit Großleinwand. Bitte Eure Lieblingsfilme zum Vorstellen dabei haben!!! Adresse: Hauptstr. 68 in Wangen-Öhningen. Bitte anmelden!

 

4. Oktober Donnerstag 19:30 – 22 Uhr

WORKSHOP in Engen „Alle sprechen vom Wandel, aber wer weiß wie der geht…“

Sie sind Unternehmer und haben das Bedürfnis gemeinsam mit anderen einen wirklichen Unterschied zu machen? Der Marketing Verein in Engen lädt Menschen, die bereit sind für den Wandel sich zu begegnen. Wir halten dabei Raum, dass aus „Win Win“ ein „Gewinnen geschieht“ wird. An diesem Abend kann jeder, der mehr Möglichkeiten braucht, um effektiver das in die Welt zu bringen, was sein Anliegen ist, die Gruppe einladen, ihn zu unterstützen. Denn das, was wir gesellschaftlich jetzt vor uns haben, ist nicht mehr allein zu schaffen. Lernen im Team macht nicht nur Spaß, sondern den Teil glücklich, der immer schon weiß, dass wir in Wirklichkeit nicht getrennt sind.
CUBE Engen, Robert-Bosch-Strasse 1, Eintritt frei

12.-15. Oktober Fr-Mo 9:00 bis 16:30 Uhr

EXPAND THE BOX TRAINING BEI BREMEN/OTTERSBERG

Das Expand the Box Training ist eine selbstinitiierte Initiation. Es vermittelt erstaunliche Fähigkeiten, im Zuhören, im Sprechen, im Zentriertsein und im Fühlen. Es bietet die Gelegenheit, Kenntnisse zu erlangen, die über das, was wir „Normal“ nennen, hinausgehen. Auf eindrucksvolle und nachhaltige Weise lernst Du Deine persönlichen Verhaltensmuster, Entscheidungen und Glaubenssätze (= Box) zu erweitern, erfährst Dich als Quelle neuer kreativer Möglichkeiten und als Schöpferin neuer Handlungsspielräume.

Dies gelingt, weil Du sehr einfache und darum um so kraftvollere Unterscheidungen bekommst, die Dir einen intensiven Blick auf dich selbst, deine Beziehungen, Denk- und Handlungsweisen erlauben. Und zugleich entdeckst Du neue Verhaltensweisen, die Deinen Erlebnisradius rasant erweitern. Eine Vielzahl bewährter Kommunikationstechniken eröffnen neue Perspektiven auf wiederkehrende Konfliktsituationen und inspirieren nachhaltig aus Dramen im privaten und beruflichen Alltags auszusteigen. Herzensanliegen des gesamten Kontexts ist es: Dass Menschen radikale Verantwortung für ein selbstbestimmtes Leben übernehmen. Alle Inhalte sind „copy left“, open source. Ihre Verwendung und Verbreitung ist gewollt! Denn das große Wunder, das wir brauchen ist die Summe aus vielen kleinen. Einladung ETB 12.-15.10.18

Mittwoch, 17. Oktober 19 Uhr

ERLEBNISVORTRAG: WENN DU BIST, WAS DU ISST – WER WILLST DU WERDEN?

Wie wäre es, davon auszugehen, dass freie Entfaltung Absicht der Schöpfung ist? Was wenn ich mich nicht länger damit beschäftige, was ich essen darf, mir gut tut oder schadet sondern mich vielmehr frage, wozu ich gekommen bin, mich berufen fühle und wie ich meine Gaben gebe? Es gibt allen Körpern, nicht nur dem physischen, Kraft die Königin, Kriegerin, Magierin oder die Liebende zu nähren. Wir werden in diesem Abend vor allem Übungen dazu mache, wie wir dem, was wir nähren wollen auf die Spur kommen. Vitalzentrum (Villa Höller) Bad Tölz